Zum Inhalt springen

Transparenz im Comic-Journalismus

Einige Comic-Journalisten arbeiten auf vielfältige Weise transparent. Viele legen aber keine einzige Quelle offen.

Weiterlesen

Strategiepapier: E-Paper

Mediale Inhalte werden immer stärker auf mobilen Endgeräten genutzt. Viele Österreichische Verlage setzten allerdings weiter auf E-Paper. Mobile Innovation spielt sich abseits der Haupt-Medien ab

Weiterlesen

Die Verschmelzung

Mensch und Maschine nähern sich immer weiter an. Und die ersten „Cyborgs“ zeigen, wie hilfreich die Technologien von morgen sein werden. Experten warnen allerdings vor blindem Optimismus. Weiterlesen

Ein Stadtmagazin für Frauen

Uschi Fellner-Pöttler und Geschäftsführer Andreas Eisendle über die Zukunft der Bundesländerinnen, das neue wienlive und Konkurrenz in der Familie Weiterlesen

Drawn Truth

Warum Comic-Journalismus Regeln braucht. Ein Comic über Comic-Journalismus 

Weiterlesen

Gezeichnete Geschichten

In den USA scheint Journalismus in Comic-Form einen kleinen Trend zu erleben. In Österreich spielt Comic-Journalismus aber keine große  Rolle

Weiterlesen

Gesundheit löst Society ab

Oliver Voigt über das erfolglose Madonna Society und aktuelle Trends

Weiterlesen

Wenig Konkretes

Viele Medienvertreter sind sich einig: Das neue Regierungsprogramm bietet keine klaren Strategien für die Herausforderungen, die in den kommenden Jahren auf die Medien zukommen werden Weiterlesen

Facebook und Radio – Fluch oder Segen?

Radiosender können auf Facebook ihre Marken stärken. Aber Social Media bringt auch Herausforderungen mit sich.
Weiterlesen

Der Gatekeeper in der digitalen Trafik

Ob und wie Apple Medien in seinem Zeitungskiosk promotet, kann sich dramatisch auf die Downloadzahlen auswirken, wie sich bei WirtschaftsBlatt HD zeigt Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.