Geplant viral: Die inszenierte Content-Verteilung

Link zum Radio-Beitrag. Virale Inhalte beleben das Internet. Sie verbreiten sich scheinbar von selbst in Form von Videos oder Memes, lassen uns schmunzeln, regen zum Nachdenken an, nerven. Und auch wenn viele virale Filme oder Online-Trends auf natürliche Weise entstehen: Unternehmen bringen Inhalte auch gezielt in Umlauf, um digitale Lauffeuer zu entfachen. Und so ist manches, was man gerne mit seinen Freunden teilt, tatsächlich versteckte Werbung. – Ein Hintergrundbericht von Lukas Plank (…)


2016 erschienen in matrix – computer & neue medien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s