Die Personalisierungs-Bastler

Personalisierte Streams am Smartphone, Geotargeting und smarte Artikel: Weltweit entwickeln renommierte Medienhäuser Lösungen zur Personalisierung von Nachrichten.

Link zum Artikel. Es war ein großes Experiment: Mit 670.000 Euro hatte Google das Projekt durch die Digital News Initiative gefördert. Ein Jahr lang investierten fünf Mitarbeiter einen Teil ihrer Arbeitszeit in NZZ Companion. Und mehr als 400 Nutzer testeten die App mit personalisierten Inhalten der Neuen Zürcher Zeitung. Im Sommer wurde der Test abgeschlossen. Das Ergebnis war ein mehrfach verbesserter Algorithmus zur Personalisierung von Nachrichten, der bald auch in anderen digitalen Produkten der NZZ eingesetzt werden könnte. „Zeitpunkt kann ich zwar keinen nennen“, sagt Rouven Leuener, der nach dem Abgang von Anita Zielina den Bereich Digitale Produkte interimistisch verantwortet. „Aber Elemente aus NZZ Companion werden wir in Zukunft in weiteren Produkten finden.“ (…)


2017 erschienen im Medien Manager.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.