WLAN-Verbot: Wenn Lesen nur ohne Internet möglich ist

Link zum Radio-Beitrag. Das Netz ist eine wunderbare Ablenkungsmaschine. Das merkt man spätestens dann, wenn man auf dem Smartphone oder Tablet liest und dann immer wieder ins Internet abschweift. Offline sein kann aber ein Vorzug sein. Mit diesem Konzept spielt auch ein Programmierer und Künstler in den USA. Er hat das Online-Magazin „The Disconnect“ gegründet, das man nur offline lesen kann. Wie das funktioniert und was das alles soll, berichtet Lukas Plank (…)


2018 erschienen in Digital.Leben.

Advertisements