Scroll Free September

Link zum Radio-Beitrag. Dass zu viel Social Media ungesund für den eigenen Seelenfrieden ist, ist mittlerweile eine Binsenweisheit. Viele von uns wissen, dass sie manchmal zu viel Zeit auf Facebook, Instagram oder anderen Plattformen verbringen. Aber was man dagegen tun kann, ist meist eine schwierige Frage. Den Account ganz deaktivieren? Oder einen Social Media-Urlaub einlegen, also zum Beispiel für eine Woche auf Facebook verzichten – um anschließend wieder wie gehabt weiterzumachen? Die britische Gesundheitsorganisation „Royal Society for Public Health“ hat jetzt zum „Scroll Free September“ aufgerufen. Was hinter der Aktion steht und warum es dabei nicht nur darum geht, ein Monat lang auf Social Media zu verzichten, weiß Lukas Plank (…)


2018 erschienen in Digital.Leben.

Advertisements