Unsichtbare Etiketten: Eine Zaubertinte für Aufkleber

Link zum Radio-Beitrag. Die kleinen Teile erinnern unwillkürlich an kindliche Experimente mit Geheimtinten: Physiker an der Technischen Universität Dresden haben eine neue Art von Etiketten entwickelt. Die sind zunächst unsichtbar, leuchten allerdings unter UV-Licht. Andererseits lassen sie sich mit Infrarot-Licht wieder „löschen“ und können viele Male beschrieben werden. Wie das funktioniert und wo solche getarnten Etiketten Sinn machen könnten, hat Lukas Plank recherchiert (…)


2019 erschienen in Digital Leben.

Werbeanzeigen